Edelmetallübersicht Rhodium
RH 45 - Rhodium - Rhodius

Schnell Großes erreichen – mit Rhodium:

Rhodium wird wohl immer der Liebling der Spekulanten sein. Kein anderes Edelmetall bietet in einer solchen Regelmäßigkeit so viele Gelegenheiten, durch Kursänderungen Gewinne zu erzielen. Und als essentieller Rohstoff in der Chemie und Autoindustrie ist Rhodium trotzdem auch als spekulatives Edelmetall langfristig abgesichert. Rhodium wird bei der Produktion von Platin ausgebracht, fast 100 Prozent der Förderung kommen aus Südafrika.

Die sogenannten „kleinen“ Platinmetalle wie Rhodium spielen als Anlagemetalle kaum eine Rolle. Dies liegt vor allem an der mangelnden Verfügbarkeit von Investmentprodukten, teils aber auch an den starken und manchmal unberechenbaren Preisschwankungen. Dazu gibt es, anders als bei den vier Hauptedelmetallen, keinen hinreichenden Handel auf den internationalen Finanzmärkten, der für eine ausreichende Liquidität sorgen könnte.

Ankauf von Rhodiumbarren und -münzen.

Im Rhodium-Ankauf konzentrieren wir uns als Spezialist für Anlage-Metalle auf Rhodiumbarren und -münzen, d. h. auf solche Produkte, bei denen das Investment im Vordergrund steht. Rhodium, das in Industrieprodukten verarbeitet ist, genauso wie Schwamm und Granulat kaufen wir dagegen im Online-Shop nicht an. Wenn Sie Rhodium-Reste aus der Industrie verkaufen möchten, helfen Ihnen unsere Ansprechpartner für Gewerbekunden gerne unter www.shop.degussa-goldhandel.de/industrie-edelmetalle/ weiter.