In Edelmetall und Wirtschaft Aktuell
Klassikradio_Markus Krall im Goldspecial

Hochwertige Hintergrundinformationen aus erster Hand für anspruchsvolle Klassikfreunde.

Gold und Klassik – das ist eine exzellente Kombination, wie beispielsweise die Anlagemünze „Wiener Philharmoniker“ aus Österreich eindrucksvoll beweist. Die Degussa Goldhandel hat diese Verbindung früh erkannt und arbeitet deshalb mit dem Klassikradio zusammen, um den anspruchsvollen Hörerinnen und Hörern des privaten Hörfunkprogrammes für klassische Musik die Vorzüge des Edelmetall-Investments näherzubringen.

Mit feinen Klängen werden die Hörer in den kommenden Wochen zu einem „Klassikradio Spezial“ begrüßt. Darin nutzt die Degussa wertvolle Sendezeit im Umfang von circa drei Minuten, um auf ausgewählte Aspekte des Edelmetall-Investments hinzuweisen. Das Klassikradio hat dafür Dr. Markus Krall, Geschäftsführer der Degussa Goldhandel, interviewt. Aktuelle Anlässe für das Gespräch gibt es viele: „Die aktuellen Ereignisse in der Ukraine zeigen erneut: Je unruhiger die Welt ist, umso mehr gilt Gold als sicherer Hafen in gefährlichen Zeiten“, heißt es in der Anmoderation zum Interview mit Dr. Markus Krall.

Klassikradio Goldspezial | CEO Dr. Markus Krall zu Gold als Krisenschutz

degussa management markus krall 214x214 1 p3mg6shgyy716sfr8yrwfnktod3afmpciossn42u5g

Große Unsicherheit sorgt für Rekord-Nachfrage nach Gold

Im Gespräch mit dem Klassikradio geht der Degussa-Geschäftsführer, der auch als Fachbuchautor und kritischer Marktbeobachter in der Fachwelt anerkannt ist, auf die aktuellen Entwicklungen ein – beispielsweise auf die Schwäche der Börsen seit Jahresbeginn: „Wir haben natürlich eine große Unsicherheit. Wir die ökonomischen Folgen der Pandemie und der Maßnahmen, die gegen die Pandemie ergriffen worden sind. Wir haben zudem eine Kriegssituation in Europa, die heftigste in den vergangenen siebzig Jahren“, stellt Dr. Markus Krall klar. Er hält Aktien als äußerst sportlich bewertet und geht davon aus, dass auch immer mehr Anleger erkennen, dass die Luft nach oben an der Börse dünn wird.

Klassikradio Goldspezial | CEO Dr. Markus Krall zu Gold und Vertrauen

degussa management markus krall 214x214 1 p3mg6shgyy716sfr8yrwfnktod3afmpciossn42u5g

Das Gespräch mit dem Klassikradio dreht sich auch um das Thema „Inflation“ – auch dazu hat Dr. Markus Krall eine klare Meinung: „Inflation ist der Motor der Edelmetallpreise schlechthin.“ Dies macht sich in einer Rekordnachfrage nach Gold bemerkbar – allerdings sieht Dr. Markus Krall noch Luft nach oben, was die Goldkäufe der Deutschen angeht: „Relativ zum Geldvermögen der Deutschen ist es wenig. Die Deutschen haben etwa sieben Billionen Euro an Geldvermögen. In Gold umgerechnet wären es 120.000 Tonnen“, rechnet Krall vor.

Der Experte vergleicht diese Zahl im nächsten Schritt mit den 90 Tonnen, die im letzten Jahr in sechs Monaten in Deutschland zu privaten Anlagezwecken gekauft wurden. Krall warnt: „Stellen Sie sich mal vor, wie hoch der Kaufkraftverlust dieser sieben Billionen Euro Geldvermögen der Deutschen in den letzten zwölf Monaten war. Er beträgt bei 7,3 Prozent Inflation glatte 35 Milliarden Euro, wovor man sich durch den Kauf von Gold hätte schützen können“, unterstreicht der Degussa-Geschäftsführer.

Klassikradio Goldspezial | COO Markus Ragg zu Gold als Wertanlage

degussa management markus ragg 214x214 1

Gold unterm Kopfkissen? Im Hinblick auf Sicherheit keine gute Idee!

Für Edelmetall-Anleger hat Dr. Markus Krall in der Klassikradio-Spezialsendung zum Thema „Gold“ noch einige handfeste Tipps parat – beispielsweise zur optimalen Lagerung von Edelmetallen. Denn es ist nach seiner Auffassung im Hinblick auf die Sicherheit keine gute Idee, das Gold unters Kopfkissen zu legen: „Wenn man keinen eigenen Tresor hat, dann sollte man ein Schließfach mieten“, erklärt Dr. Markus Krall. Viele Banken hätten jedoch ihre Schließfachanlagen geschlossen und ohnehin sind Bankschließfächer in Krisensituationen vor dem Zugriff des Staates nicht sicher. Eine Alternative: Die Schließfächer in den Niederlassungen der Degussa Goldhandel: „Der Sicherheitsstandard der Degussa-Schließfächer und ebenso der Komfort und die Versicherbarkeit wie auch die Diskretion sind absolute Weltklasse“, betont Dr. Markus Krall und resümiert: „Es gibt immer die Möglichkeit, Gold und Silber sicher zu lagern und vor allen Dingen vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen“.

Klassikradio Goldspezial | Chefökonom Dr. Thorsten Polleit zum Goldkurs und seiner Tragweite

Test
Degussa Ankauf Online

Degussa Online

In unserem Investment-Shop können Sie Ihre Edelmetalle auf Wunsch bequem von zu Hause aus kaufen.

Degussa Ankauf vor Ort

Degussa vor Ort

In einer unserer 10 Niederlassungen können Sie Ihre Edelmetalle direkt bei einem unserer Experten kaufen.

Anrede
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Titel
  • kein Titel
  • Dr.
  • Prof.
  • Prof. Dr.
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Vorname
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Nachname
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Email-Adresse
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Telefon-Nr.
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Niederlassung
  • Augsburg
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • München
  • Nürnberg
  • Pforzheim
  • Stuttgart
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Ihre Nachricht
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Mit dem Senden Ihrer Nachricht erklären Sie sich einverstanden, dass die Degussa Goldhandel GmbH die in diesem Formular übermittelten, personenbezogenen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen die gewünschten Informationen zur Verfügung zu stellen.
Diese Daten werden in unseren Rechenzentren in Frankfurt am Main (Deutschland) gehostet. Diese Rechenzentren entsprechen vollkommen den Datenschutzgesetzen der EU inklusive Directive 95/46/EC.
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Click to access the login or register cheese degussa news inflation 3degussa newsheader relaunch 985x385 1