In Corona-Update, Aktuelles
Zutritt nach den Regelungen 2G

Mit 2G-Regel und Abstand bleibt der Edelmetallhandel geöffnet.

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

das zweite Corona-Jahr neigt sich dem Ende und die Pandemie ist wohl noch lange nicht überstanden. Die Degussa Goldhandel hat sich früh auf die neuen Rahmenbedingungen eingerichtet und den Handel mit Edelmetallen aufrechterhalten. Dies gilt auch für die Vorweihnachtszeit. Die Standorte sind im Dezember 2021 regulär geöffnet und alle Services sind weiterhin verfügbar – also vor allem der An- und Verkauf von Edelmetallen, aber auch die Lagermöglichkeiten sowie der Zutritt zum eigenen Schließfach.

Es sind lediglich einzelne Einschränkungen zu bedenken: Der Zutritt zu den verschiedenen Standorten ist auf Basis der so genannten „2G“-Regeln möglich – es muss also ein Nachweis über eine Impfung oder eine überstandene Infektion vorgelegt werden („geimpft oder genesen“). Der Impfstatus kann beispielsweise mit der App „CovPass“ oder einem Impfzertifikat mit QRCode nachgewiesen werden, der „Genesen“-Status mit einem gültigen Genesenennachweis. Die Nachweise werden vor dem Einlass vom Sicherheitspersonal kontrolliert. Der Besuch ist ohne Terminvereinbarung zu den regulären Öffnungszeiten möglich und darf ausschließlich mit einer medizinischen oder FFP2-Maske (manche Bundesländer auch nur mit FFP2-Maske) erfolgen.

Das Vorweihnachtsgeschäft läuft bei der Degussa seit einigen Tagen auf Hochtouren. Allzu viel Zeit sollten sich Goldkäufer nicht mehr lassen, um ihre Ware noch rechtzeitig in Empfang zu nehmen. Fast alle Standorte sind an Heiligabend und Silvester in diesem Jahr geschlossen – einzige Ausnahme ist das Ankaufszentrum Düsseldorf. Die Teams der Degussa Goldhandel haben sich seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie wiederholt auf veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen einstellen müssen. So ist erst seit dem Mai 2021 die uneingeschränkte Öffnung der Degussa Niederlassungen und Ankaufszentren wieder möglich. Zuvor setzte Degussa auf die Services „Click & Collect“ und „Call & Collect“, bei denen die Kunden ihre gewünschte Ware vorab entweder online oder per Telefon ordern und dann abholen konnten.

Die Degussa Goldhandel bedankt sich bei ihren Kunden für ihre Geduld und ihr Verständnis und bittet auch weiterhin um Unterstützung, wenn es mal bei der Kontrolle der nötigen Nachweise zu kurzen Wartezeiten kommt. Die Nachfrage nach Edelmetallen bewegt sich weiterhin auf einem Rekordhoch und die Kolleginnen und Kollegen an den Degussa Standorten sind froh, dass sie weiterhin persönlich für Beratungen und An- oder Verkäufe da sein können – denn das direkte Gespräch ist im Edelmetallhandel auch im Online-Zeitalter unverzichtbar.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit, blieben Sie Gesund.
Ihre Degussa Goldhandel GmbH

Click to access the login or register cheese Call and Meet Degussa