In

Goldsparpläne sind eine Weiterentwicklung bzw. basieren auf dem Wertlagerkonzept der Degussa. Dessen Besonderheit ist die Lagerung einzelner Barren und Münzen im Alleineigentum der Kunden, wobei sämtliche Lagerstücke stets anhand einer Seriennummer identifizierbar und zuordenbar sind. Die Wertlagerung wird laufend von einem externen Wirtschaftsprüfer nachvollzogen und überwacht. Einmal jährlich findet eine Überprüfung der physischen Bestände statt, die sich auch auf die Bestände der Goldsparplan-Sammellager erstreckt.

Click to access the login or register cheese