In Aktuelles
Movie meets Media - Hamburg - Gallery 01

Versteckte Helden.

Das Hotel Atlantic in Hamburg wurde letztes Jahr, am 14. Dezember 2020 Schauplatz einer besonderen Veranstaltung der anderen Art. Ohne Gäste, doch mit viel Herz standen mehrere Menschen auf der Bühne, welche sich trotz Corona nicht haben unterkriegen lassen und 2020 Beispielhaftes leisteten. Unter der Schirmherrschaft des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher wurde die Auszeichnung „Macher*Innen des Jahres“ somit an Menschen, Unternehmen und gemeinnützige Initiativen verliehen, die in der Corona-Krise Gemeinsinn, Einfallsreichtum und Tatkraft bewiesen.

Degussa war exklusiver Partner.

Auch die Degussa Goldhandel war involviert – ihre Niederlassung in Hamburg am Ballindamm zählte sich 2020 zu den exklusiven Partnern der „Movie meets Media“. Herr Thomas Günther, Niederlassungsleiter der Degussa in Hamburg, überreichte insgesamt drei 50 g Degussa Goldbarren an die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner. Diese waren: Die Hamburger Tafel, Reinhold Beckmann als Vertreter von NestWerk e. V. sowie StrassenBLUES e. V.

Degussa Goldhandel wünscht auf diesem Weg noch einmal alles Gute und dankt den verdienten Gewinnern für dessen besonderen Einsatz.

Neue Wege der Unterhaltung.

Ursprünglich sollte der Preis auf der traditionsreichen Gala „Movie meets Media“ Anfang Dezember in Hamburg verliehen werden, wo sich seit mehr als 20 Jahren Vertreter von Medien, Wirtschaft und der Film- und Fernsehwelt treffen. In diesem Jahr sah sich Eventveranstalter Sören Bauer mit neuen Herausforderungen konfrontiert, um trotz der Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen Menschen auf neuen Wegen zusammenzubringen: Die Verleihung funktioniert nach einem ausgeklügelten System mit einem strengen Timing und erstreckt sich mit Pausen über den ganzen Tag. „Ich glaube, das war die längste Preisverleihung Deutschlands“, sagt Bauer.

Fotos: offenblende.de | Marc Metzler

Impressionen:

Click to access the login or register cheese news bannerCall & Collect und Click & Collect