In Edelmetall und Wirtschaft Aktuell
Münzen im Sale: Einmalige Gelegenheiten für Schatzsucher

„Nicht auf Lager“ oder „In Kürze verfügbar“ – an diese beiden Statusmeldungen müssen sich Edelmetall-Anleger in Zeiten der Corona-Pandemie gewöhnen. Denn der Markt für physische Investment-Produkte ist inzwischen so gut wie leer gefegt und die Degussa Goldhandel bündelt alle verfügbaren Kräfte, um von ihren Handelspartnern in aller Welt dringend benötigten Nachschub zu erhalten. Doch meist sind die Münzen und Barren, die neu im Online-Shop eingestellt werden, in Rekordzeit wieder aus dem Sortiment verschwunden.

In den vergangenen Wochen hat sich daher eine besondere Rubrik im Online-Shop der Degussa Goldhandel zu einer beliebten Anlaufstelle für Goldkäufer entwickelt: Im Bereich „Sale“ sind alle Produkte aufgelistet, welche im Rahmen einer Sonderaktion derzeit mit einem Nachlass auf den regulären Preis verfügbar sind oder die nicht zum Standardsortiment gehören. Das Wichtigste für die Kunden: Die Ware, welche hier sichtbar ist, kann üblicherweise sofort bestellt werden. Gelegentlich werden auch solche Produkte freigeschaltet, welche in Kürze verfügbar sind.

Der „Sale“ im Degussa-Onlineshop ist alles andere als eine „Resterampe“ für Gold und Silber: Hier sind exklusive Produkte erhältlich, welche meist nur in kleinen Stückzahlen auf Lager sind. Derzeit liegt der Schwerpunkt auf historischen Kurantmünzen, die als exzellenter Krisenschutz bekannt sind: Neuprägungen von historischen Handelsmünzen aus Österreich, große und kleine Stückelungen aus Mexiko oder ein Goldschatz aus dem Iran – wer sein Vermögen fit für die Krise machen möchte, sollte auf kleine und weltweit anerkannte Münzen aus Gold setzen, Kurantmünzen sind deshalb insbesondere in Krisenzeiten die erste Wahl.

Neben Kurantmünzen sind in den Aktions-Angeboten auch numismatische Raritäten zu finden, bei denen es sich meist um Einzelstücke handelt. Solche Münzen werden nicht zum reinen Goldpreis verkauft, denn der Sammlerwert liegt deutlich höher – und insbesondere in Krisenzeiten suchen langfristig orientierte Anleger nach Sachwerten. Historische Sammlermünzen haben in den vergangenen Jahren stetig steigende Wertentwicklungen verzeichnet und sind somit nicht nur für den anspruchsvollen Sammler, sondern auch für den renditeorientierten Anleger geeignet.

Einen Besuch wert ist der Sale-Bereich auch für Anleger, die auf den kleinen Bruder von Gold in Krisenzeiten setzen – neben Einzelstücken aus dem Produktsegment der modernen Silberanlagemünzen sind vor allem antike Silbermünzen erhältlich, welche einen faszinierenden Einstieg in die Welt der Numismatik bieten. Und ein Blick in den „Sale“ macht deutlich, dass kein großes Budget nötig ist, um den Grundstein für eine Münzensammlung zu legen und sich ein Stück Weltgeschichte nach Hause zu holen.

Weil sich der Umfang des Sale-Angebots ständig ändert und die Produkte oft nur kurze Zeit im Shop gelistet ist, sollten Kaufinteressenten die Gelegenheiten nicht verstreichen lassen, die sich in diesem Bereich des Onlineshops der Degussa Goldhandel bieten. Denn infolge der Corona-Pandemie werden Gold und Silber händeringend gesucht – und es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis auch im Sale die Statusmeldungen „Nicht auf Lager“ oder „In Kürze verfügbar“ häufiger zu lesen sind.