In Edelmetall und Wirtschaft Aktuell
Werte für die Ewigkeit: Entdecken Sie die faszinierende Welt der Numismatik

Egal ob Münzen oder Barren, große oder kleine Stückelungen, Produkte aus Europa oder Amerika – fast alles, was als Edelmetall-Investment tauglich ist, lässt sich nur noch in seltenen Ausnahmefällen bestellen. Edelmetallhändler in ganz Deutschland wie die Degussa Goldhandel sind rund um die Uhr damit beschäftigt, den Nachschub zu gewährleisten. Durch die exzellenten Kontakte zu Prägestätten und Zwischenhändlern sind im Onlineshop der Degussa Goldhandel immer wieder neue Produkte verfügbar, doch meist verschwinden sie so schnell aus dem Sortiment, wie sie in den Shop aufgenommen wurden.

Während sich der Edelmetallhandel im Ausnahmezustand befindet und moderne Anlageprodukte zu Mangelware geworden sind, verstehen immer mehr Investoren die Krisensituation als Gelegenheit, die Welt der Sammlermünzen zu entdecken. Denn die meisten numismatischen Schätze sind bislang noch im Sortiment verfügbar – doch es ist auch im Bereich der historischen Raritäten eine starke Nachfrage zu beobachten. Spezialisierte Anleger haben diesen Trend bereits vor Jahren entdeckt und sich Top-Stücke gesichert, dies lässt sich auch an steigenden Sammlerwerten und Auktionsergebnissen ablesen.

Bislang verlief eine Trennung zwischen dem modernen Edelmetall-Investment und der klassischen Numismatik. Doch in den vergangenen Jahren sind beide Gebiete immer stärker zusammengewachsen. Denn während viele Anlageprodukte durch ihre jährlich wechselnden Motive auch für Sammler interessant sind, haben viele Raritäten aus vergangenen Jahrhunderten eine Wertentwicklung hingelegt, welche auch für renditeorientierte Investoren interessant ist. Viele Prägungen in überdurchschnittlichen Erhaltung haben in den vergangenen Jahren ihren Marktwert vervielfacht.

Damit eine Sammlermünze nicht nur das Auge erfreut, sondern auch im Hinblick auf den Vermögensaufbau zu einem Erfolg wird, ist allerdings eine sorgfältige Auswahl unverzichtbar. Grundsätzlich gilt das Motto „Klasse statt Masse“. Renditeorientierte Anleger sollten sich auf einzelne Stücke in möglichst guter Qualität konzentrieren und es nicht darauf anlegen, ein bestimmtes Sammelgebiet besonders schnell zu vervollständigen. Stattdessen ist es ratsam, durchaus eine längere Zeit auf eine besondere Münze zu warten und Kapital anzusparen, um einen solchen Schatz die Sammlung aufnehmen zu können.

Die Numismatik zählt zu den ältesten Hobbys der Menschheit und blickt auch in Deutschland auf eine jahrhundertelange Geschichte zurück. Allerdings befindet sich das Münzen sammeln im Umbruch. In den vergangenen Jahren hat der Sammlerwert vieler Standardmünzen in mittelmäßiger Qualität massiv abgenommen. Dagegen zeigt der Trend bei Raritäten nach oben. Aus diesem Grund ist es unverzichtbar, im Sinne einer hohen Wertstabilität nur die besten Münzen in die Sammlung aufzunehmen. Die Degussa Goldhandel unterstützt daher ihre Kunden mit einer eigenen Numismatik-Abteilung dabei, diese Top-Raritäten in aller Welt aufzuspüren.