In Gesellschaftliches Engagement

Der Girls‘ Day ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen in Deutschland. Jedes Jahr bietet auch die Degussa jungen Mädchen an, einen Tag lang in die Berufswelt hinein zu schnuppern.

Am 28. April 2016 hatte die Frankfurter Niederlassung Alisha Korn und Laila Demiri (beide 12 Jahre alt) zu Gast. Nach einer kurzen Einführungspräsentation, in denen den „Girls“ auch die Ursprünge und die Historie der Edelmetalle nähergebracht wurden, verbrachten die jungen Damen einen interessanten und intensiven Tag in verschiedenen Arbeitsbereichen. So bekamen sie z.B. einen Einblick in die Welt der Numismatik und durften Münzprüfungen vornehmen oder im Verkauf die große Produktpalette der Degussa live erleben. Im Altgoldankauf – der sie besonders interessierte – lernen, wie Schmuck bewertet wird.

Voller Eindrücke und begeistert von den vielen neuen Themen, die sie kennengelernt hatten, ging ein lehrreicher und hoffentlich nachhallender Tag für die Nachwuchs-Goldliebhaberinnen zu Ende.

Degussa Goldhandel Girls Day 2016