In Edelmetall und Wirtschaft Aktuell
Altgold Recycling

Die Degussa Goldhandel vereint alle Schritte der Wiederverwertung unter einem Dach.

Tief unter der Erde, mit schwerem Gerät und aufwändigen Suchaktionen – so stellen sich die meisten Anleger wohl die Entstehung des Goldes vor, das zu Münzen und Barren verarbeitet wird. Grundsätzlich ist diese Beschreibung auch heute noch korrekt, doch weil sich die Förderung des seltenen Rohstoffes immer komplizierter gestaltet, nimmt eine andere Gold-Quelle stetig an Bedeutung zu: Gemeint sind beispielsweise Omas Schmuck, ausrangierte Uhren oder Zähne. Das Recycling von Gold ist unverzichtbar, um den weltweiten Bedarf an Gold zum Vermögensschutz zu bedienen.

Die Degussa Goldhandel verfügt über eine fundierte Expertise beim Recycling von Gold. Mit einem eigenen Altgoldzentrum sowie einer Scheideanstalt kann unter dem Dach der Degussa der komplette Recycling-Prozess umgesetzt werden. Bereits im Jahr 2014 hat die Degussa die traditionsreiche Scheideanstalt in Pforzheim übernommen und setzt seitdem eine umweltgerechte und zeitgemäße Wiederverwertung von Altgold um.

Geschreddert, gemahlen und gesiebt

Doch wie läuft das Recycling von Gold konkret ab? Das „Scheidgut“ (so wird das Material genannt, das bei der Degussa zum Ankauf angenommen wurde) wird von den Altgold-Experten der Degussa einer umfassenden Analyse unterzogen. Als Scheidgut kommen neben Schmuck und Münzen sowie Barren auch Silberwaren und edelmetallhaltige Produktionsreste, Feilungsabfälle und Zahngold in Frage.

Vor dem eigentlichen Schmelzvorgang wird das eingegangene Scheidgut exakt gewogen. Dieser Prozess wird im Sinne einer maximalen Transparenz lückenlos überwacht. Nach dem Wiegevorgang wird jede angelieferte Warenposition einzeln homogenisiert – also geschreddert, gemahlen und gesiebt – und danach geschmolzen. Hierbei kommen modernste Filteranlagen und Schmelztechniken zum Einsatz. Es folgt die Rückgewinnung des Rohstoffes, an deren Ende üblicherweise ein neuer Barren oder Granulat entsteht.

Gold-Ankauf so einfach wie möglich

Von dem aufwändigen Prozess des Edelmetall-Recycling bekommen die Degussa-Kunden nichts mit – für sie wurde die Ankauf-Dienstleistung so einfach wie möglich gestaltet. Bereits wenige Tage nach Einreichung ihres Altgoldes auf dem Postweg erhalten sie den Gegenwert überwiesen, bei einer Einlieferung in eine Degussa-Niederlassung ist sogar eine Sofortauszahlung in bar möglich. Und künftig entfällt sogar die bislang obligatorische Terminvereinbarung für einen Altgold-Ankauf – die Türen der Degussa-Standorte stehen also während der Geschäftszeiten jederzeit für verkaufswillige Edelmetallbesitzer offen.

Degussa Ankauf Online

Ankauf Online

In unserem Ankaufsshop können Sie Ihre Edelmetalle bequem von zu Hause aus verkaufen.

Degussa Ankauf vor Ort

Ankauf vor Ort

In einer unserer 11 Degussa Niederlassungen in Deutschland können Sie Ihre Edelmetalle direkt vor Ort verkaufen.

Anrede
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Titel
  • kein Titel
  • Dr.
  • Prof.
  • Prof. Dr.
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Vorname
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Nachname
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Email-Adresse
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Telefon-Nr.
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Niederlassung
  • Augsburg
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • München
  • Nürnberg
  • Pforzheim
  • Stuttgart
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Ihre Nachricht
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Mit dem Senden Ihrer Nachricht erklären Sie sich einverstanden, dass die Degussa Goldhandel GmbH die in diesem Formular übermittelten, personenbezogenen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen die gewünschten Informationen zur Verfügung zu stellen.
Diese Daten werden in unseren Rechenzentren in Frankfurt am Main (Deutschland) gehostet. Diese Rechenzentren entsprechen vollkommen den Datenschutzgesetzen der EU inklusive Directive 95/46/EC.
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Click to access the login or register cheese Degussa SchließfachDegussa Bullionmünzen