In Edelmetall und Wirtschaft Aktuell
Achtung Abzocke – Degussa klärt auf

TV-Format „Achtung Abzocke“ deckt dubiose Machenschaften beim Ankauf von Gold auf.

Es klingt wie ein schlechter Krimi, was der Privatsender „Kabel Eins“ in seiner Doku-Serie „Achtung Abzocke“ zeigt: Da sitzt ein vermeintlicher Antiquitätenhändler bei einer alten Dame auf dem Sofa und versucht, die gutgläubige Rentnerin nach allen Regeln der Kunst abzuzocken. Er ist sich nicht einmal zu schade, seine Phantasiepreise mit einem Taschenrechner vorzurechnen. „Das hat nicht einmal Materialwert“, behauptet er und kommt auf einen krummen Betrag von knapp 88 Euro bei Schmuck und Münzen, die bei seriösen Ankäufern auf einen Marktwert von 1.500 Euro taxiert werden.

Für die „Kabel Eins“-Dokumentation „Achtung Abzocke“ ist Moderator Peter Giesel dubiosen Gold- und Pelzankäufern auf der Spur. Mit einem Lockvogel im Münchner Norden wollten er und sein Team den miesen Abzockern auf die Schliche kommen und sie zur Rede stellen. Und ein vermeintlicher Antiquitätenhändler zieht besonders offensichtlich und besonders dreist über den Tisch – er bietet nur einen Bruchteil des üblichen Marktwertes für Münzen und Schmuck. Und wie „Achtung Abzocke“ dokumentiert, handelt es sich dabei nicht um einen Einzelfall.

Goldankauf bei Degussa: Maximale Transparenz

Wie ein seriöser Goldankauf aussieht und wieviel Geld man für Altgold bekommen kann, erfährt Peter Giesel bei einem echten Experten. Er besucht dafür Marcus Sailler im Ankaufszentrum der Degussa Goldhandel in München: „Der Kunde hat bei uns die Möglichkeit, beim Einschmelzen zuzuschauen“, berichtet Sailer und zeigt seinem Gast, wie transparent der Ankaufsprozess abläuft: Giesel ist dabei, wie die Ketten und Ringe in den Schmelztiegel gegeben werden. Es folgt die Homogenisierung, bei der das Altgold zu einer durchgängig gleichen Masse eingeschmolzen wird.

Die daraus entstandene Masse wird mit einem Röntgenanalysegerät auf den Feingehalt untersucht – im Fall der Ware, die Journalist Peter Giesel mitgebracht hat, liegt der Goldanteil bei rund 60 Prozent. Daraufhin wird mit einer Feinwaage das Gewicht und damit der wahre Wert des Goldes bestimmt: Sailler kommt auf ein Bruttogewicht von 13,31 Gramm, was einem Feingoldgewicht von 7,99 Gramm Feingold entspricht. Marcus Sailler ermittelt daraufhin den aktuellen Weltmarktkurs für Gold und den Gegenwert des angebotenen Altgoldes: Genau 382,16 Cent.

Goldankauf vor Ort und online

Die Degussa Goldhandel hat sich seit vielen Jahren einen exzellenten Ruf beim Ankauf von Altgold erworben. In den Degussa Ankaufszentren sowie an den einzelnen Standorten der Degussa Goldhandel können Kunden jederzeit altes Gold in allen erdenklichen Formen zum Verkauf anbieten. Wie auch in dem „Kabel Eins“-Beitrag gezeigt, legt die Degussa Goldhandel höchsten Wert auf maximale Transparenz. Der Kunde kann den Ankaufsprozess jederzeit abbrechen und wird im Detail über die Ergebnisse der Untersuchung seiner Schätze auf dem Laufenden gehalten. Die Berechnung des Wertes erfolgt stets auf Basis des aktuellen Weltmarktkurses für Gold. Nach erfolgter Bewertung erhalten Sie den Wert sofort in bar ausbezahlt oder auf Ihr Konto überwiesen.

Alternativ ist der Ankauf auch über den Degussa Ankaufsshop online. Die Bedienung ist denkbar einfach: Verkaufswillige Kunden müssen lediglich die zu verkaufenden Produkte auswählen, das Gewicht prüfen und die Ware in den Warenkorb legen. In diesem Moment findet eine Preisfixierung des Edelmetallkurses statt. Bei Bedarf erhalten die Kunden eine kostenlose und versicherte Versandbox, die bis zum Warenwert von 2.500 Euro versichert ist. Sendungen mit einem höheren Wert werden direkt und sicher von einem spezialisierten Wertelogistiker abgeholt. Nach erfolgter Bewertung wird der Betrag innerhalb von zwei bis fünf Tagen auf das Kundenkonto überwiesen.

Degussa Gold Media - Video Format

Hier geht es zum Achtung Abzocke | Kabel Eins Beitrag:

Achtung Abzocke – Betrügern auf der Spur. In spannenden Missionen prüft Kabel Eins Betrugsexperte Peter Giesel, wie ehrlich es deutsche Dienstleister mit ihren Kunden im puncto Preistransparenz, Aufrichtigkeit und Professionalität meinen. Ob Abzocke von Schädlingsbekämpfern, zu hohe Rechnungen bei Hausreparaturen, unfaire Goldhändler oder undurchsichtigen Gebrauchtwagenverkäufern – Peter Giesel ist den Betrügern auf der Spur!

Achtung Abzocke – Betrügern auf der Spur – erscheint immer donnerstags, 20:15 Uhr bei Kabel Eins.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Degussa Ankauf Online

Ankauf Online

In unserem Ankaufsshop können Sie Ihre Edelmetalle bequem von zu Hause aus verkaufen.

Degussa Ankauf vor Ort

Ankauf vor Ort

In einer unserer 11 Degussa Niederlassungen in Deutschland können Sie Ihre Edelmetalle direkt vor Ort verkaufen.

Anrede
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Titel
  • kein Titel
  • Dr.
  • Prof.
  • Prof. Dr.
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Vorname
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Nachname
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Email-Adresse
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Telefon-Nr.
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Niederlassung
  • Augsburg
  • Berlin
  • Düsseldorf
  • Frankfurt
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • München
  • Nürnberg
  • Pforzheim
  • Stuttgart
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Ihre Nachricht
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Mit dem Senden Ihrer Nachricht erklären Sie sich einverstanden, dass die Degussa Goldhandel GmbH die in diesem Formular übermittelten, personenbezogenen Daten speichert und verarbeitet, um Ihnen die gewünschten Informationen zur Verfügung zu stellen.
Diese Daten werden in unseren Rechenzentren in Frankfurt am Main (Deutschland) gehostet. Diese Rechenzentren entsprechen vollkommen den Datenschutzgesetzen der EU inklusive Directive 95/46/EC.
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Pflichtfeld!
Click to access the login or register cheese degussa news tudor beast newsdegussa news inflation 1